Speakers Corner

Die hier vorgestellten Speaker und Referenten haben sich bereit erklärt, an unserem geplanten Live Event „4C Classic & Contemporary Car Conference“ in München aufzutreten oder über eine Video-Schaltung zu sprechen. Auf der Seite Art&Car 4C Conference werden sie regelmässig relevante Beiträge publizieren, vorläufig nur digital.

 

Stephen Bayley wurde einst als „second most intelligent man in Britain“ beschrieben, er selbst bezeichnet dies als diskutierbar und wahrscheinlich unwahr. Er ist jedoch sicher als „design guru“ zu bezeichnen und er hat mit Sir Terence Conran das einflussreiche London Design Museum geschaffen.

Stephen Bayley wird die Art&Car 4C Conference in Bezug auf Geschmacks- und Stilfragen begleiten und hier regelmässig zu seinen Lieblingsthemen publizieren.

Wayne Harley ist seit über 16 Jahren Kurator des Franschhoek Motor Museum, des grössten Automuseums in Südafrika mit über 300 fahrbereiten Exponaten. Er ist auch Chairman des Motor Sport Legends Trust und Manager des „Plaas Pad“ event and test track.

Wayne wird regelmässig über die interessante südafrikanischen Szene berichten. Er wird auch seinen reichen Erfahrungsschatz in Bezug auf Unterhalt und Restaurierung von Classic und Contemporary Cars mit der 4C-Conference teilen.

 

Franschhoek Motor Museum, South Africa

Fritz Reust ist Mitinitiator von Art&Car 4C Conference, kuratiert, kommentiert und verlinkt wöchentlich relevante und interessante Webseiten aus aller Welt zum Thema Classic & Contemporary Cars in seinem Blog.

In jungen Jahren war Fritz Motorsport-Journalist, er publizierte F1-Jahrbücher für Marlboro und war Sponsorship-Manager in der Formel 1.